Roggenmischbrot frisch aus dem Vestakorn Bäckerei Ofen

Roggenmischbrote

Der Klassiker unter den Broten ist das Roggenmischbrot. Je nach Herkunft wird es auch als Landbrot, Paderborner oder als Bayrisches Hausbrot bezeichnet.
Die Zutaten für das Roggenmischbrot sind mit Roggenmehl, Weizenmehl, Wasser, Salz und ggf. Hefe überschaubar. Der Sauerteig darf selbstverständlich nicht fehlen. Veredelt werden Roggenmischbrote mit Vorteigen, Körnern und Saaten. 
Ob ein Brot Roggenmischbrot heißen darf bestimmen die deutschen Bäckerleitsätze. Demnach muss der Roggenanteil größer als 50%, aber kleiner als 90% von Gesamt-Getreideerzeugnis sein. 
Das Rezept unserer Roggenmischbrote besteht übrigens seit 1954.

Zeigt alle 9 Ergebnisse