Über Vestakorn

Woher kommt die Idee von Vestakorn?

Wer kennt sie nicht, die Vorfreude auf gute, frische Handwerksbackwaren? Gerade wer einmal länger darauf verzichten musste, weiß die deutsche Backkultur besonders zu schätzen. Doch für die Meisten ist das Erlebnis von wirklich ofenfrischen Handwerksbackwaren sehr selten.

Unser Ziel ist es, diese Erfahrung für jeden Menschen erlebbar zu machen.

Um stets eine volle Ladentheke bieten zu können, werden bis zu 20% der hergestellten Backwaren entsorgt, ohne dass sie das Geschäft überhaupt verlassen haben. Das sind jährlich 1,7 Mio. Tonnen, allein in Deutschland. Um dieser Verschwendung von Rohstoffen, Energie und Arbeitskraft entgegenzuwirken, haben wir bei Vestakorn ein weltweit einmaliges Verpackungssystem geschaffen.

Was macht Vestakorn aus?

Wir sind der erste Aufback-Handwerksbäcker Deutschlands.

Wir backen auf deine Bestellung, und verpacken die Backwaren mit unserem innovativem Vakuumverfahren.

Auf diese Weise bleibt alles frisch und du kannst die Handwerksbackwaren ganz einfach in deinem Ofen zu Ende backen.

So ist jeder in der Lage innerhalb kürzester Zeit ofenfrische Handwerksbackwaren zu genießen. Dazu kommt, dass nur produziert wird was auch bestellt wird. Es wird also nichts mehr weggeschmissen. Unser Vakuumverfahren garantiert eine Haltbarkeit von mindestens 14 Tagen und das ganz ohne Konservierungsstoffe.

Was ist unser Versprechen?

  1. Regionale Zutaten von bester Qualität,
  2. Mindestens 14 Tage haltbare Handwerksbackwaren
  3. Einfache Zubereitung in 5 – 11 Minuten,
  4. Weniger Lebensmittelverschwendung, denn …
    … wir schätzen deutsche Backkultur