» Handwerksbäckerei & Konditorei

» Ab 20€ versandkostenfrei in Deutschland

Belegtes Vitalschrot Brot, die Power-Stulle

Die Power-Stulle

Das klassische Pausenbrot, super simpel und super lecker.
Manchmal darf es auch ganz klassisch sein: Ein belegtes Körnerbrot macht satt, schmeckt gut und enthält genug Nährstoffe, um viel Energie zu tanken.

Manchmal will ich etwas ganz Besonderes genießen und suche Inspiration und neue Rezepte, häufig entscheide ich mich aber auch für einen einfachen Klassiker unter den Brotrezepten.

Zum Beispiel die Power-Stulle. Ein belegtes Pausenbrot mit Salat, Gurke, Ei und Aufschnitt.
Am liebsten verwende ich dafür das Vitalschrot Brot, das schmeckt mit seinen vielen Körnern und Saaten besonders vielseitig und verleiht dem Pausenbrot damit das besondere etwas.
Dank dem Quark im Teig hält das Brot zudem lange frisch und schmeckt auch noch nach Stunden schön saftig.

Das wird benötigt:

  • 2 Scheiben Vitalschrot Brot
  • 3 Scheiben Salami / Schinken oder Käse
  • 2 Scheiben gekochtes Ei
  • 3 Scheiben Gurke
  • 1 Salatblatt
  • Etwas Butter oder Margarine

 

So wird es gemacht:

Zwei normal dicke Scheiben Vitalschrot abschneiden, falls das Pausenbrot besonders sättigend sein darf, gerne auch etwas dicker.
Beide Brotscheiben jeweils mit Margarine bestreichen, so weicht das Brot nicht durch und bleibt länger frisch. Auf eine Seite zunächst das Salatblatt legen, darauf den Aufschnitt. Mein Favorit ist Salami, genauso gut geht auch Schinken oder Käse.

Auf den Aufschnitt verteile ich 3 Scheiben Gurke und 2 Scheiben gekochtes Ei. Darauf die zweite Brotscheibe legen und einmal in der Mitte durchschneiden.

So lässt sich das Brot später einfacher essen, ohne sich die Finger schmutzig zu machen und im Zweifel kann man das Pausenbrot auch ganz einfach mit jemanden teilen.

Denn oft genug sehe ich hungrige, neidische Blicke, wenn ich mein Pausenbrot genieße.

Die Leinsamen und Körner im Brot sorgen übrigens dafür, dass die Stulle besonders bekömmlich ist. So gibt es weniger „Suppenkoma“, wie das Tief nach der Mittagspause auch genannt wird.

Guten Appetit! 

Traditionelles Sauerteigbrot mit 24 Stunden Teigruhe genießen? 
Jetzt Brot bestellen und liefern lassen! 

Send this to a friend