Roggenbrötchen mit Kürbiskernen während der Teigruhe

Roggenbrötchen

Alle unsere Roggenbrötchen werden mit dem Mehl der Type 1150 hergestellt. 
Dem Teig wird hauseigener Sauerteig zugesetzt. Im Unterschied zu den normalen Brötchen entsteht so eine mild-säuerliche Note. Der Sauerteig trägt zudem zur besseren Bekömmlichkeit der Roggenbrötchen bei. Für ein besseres Geschmackserlebnis reifen die Teige für mindestens 24 Stunden bei leichter Kühlung.

Zeigt alle 2 Ergebnisse